Suche nach ...

Medientyp: Link

Dok.Nr. 1293
 
Metatext Classroom oder Klassenzimmer
Wie beeinflusst der Einsatz digitaler Medien in Schulen das Lernen von Morgen?
An der 3. Bildungs- und Forschungskonferenz am 12. März 2013 im Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon wurde über die Zukunft von ICT an Schulen kontrovers diskutiert.
Link: www.zimmerberg-sihltal.ch/zimmerberg_sihltal/lernende_region/3_bildungs_und_forschungskonferenz

Gehört zur Veranstaltung:
Classroom oder Klassenzimmer: Wie beeinflusst die ICT das Lernen von Morgen? (12.03.2013)

Autor(en) Forum Bildung
Rubrik Veranstaltungsunterlagen Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Gender (53) | MINT (99) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Veranstaltungen | 18. Mar 2013
Dok.Nr. 1290
 
Metatext Das zweite LISSA-Buch stellt die zwölf Projekte der LISSA-Preisträger 2010 und 2012 vor und gewährt Einblicke in deren Konzepte, die notwendigen Rahmenbedingungen, die Entstehungsgeschichte sowie die konkrete Umsetzung vor Ort.

Link: http://www.lissa-preis.ch/default.aspx?page=291
Autor(en) LISSA-Preis
Rubrik Literatur/-Medienempfehlung Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Bildungschancen (209) | Bildungsgerechtigkeit (163) | Bildungsqualität (216) | Integration (142) |
Kategorie Frühe Bildung & Förderung | Individualisierung des Unterrichts | Integration und Führungsfähigkeit | Übergänge und Koordination | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 08. Mar 2013
Dok.Nr. 1213
 
Metatext Mit dem Schweizer Schulpreis will das Forum Bildung mit seinen Förderpartnern (worunter einige Kantone sind) als unabhängige Organisation der Zivilgesellschaft Schulen seine Wertschätzung ausdrücken.

Nach dem Motto «Bildung ist entscheidend – jedes Kind zählt» werden hervorragende Schulen mit Preisen ausgezeichnet. Es gibt in der Schweiz viele hervorragende Schulen, die unter verschiedensten Rahmenbedingungen bemerkenswerte Erfolge erzielen. Der Schweizer Schulpreis macht solche Schulen für andere als Vorbilder sichtbar. Mit dem Schweizer Schulpreis erhalten Schulen eine attraktive Plattform, die u. a. der Vernetzung, dem Austausch und dem Lernen voneinander dient.

Machen Sie bitte gute Schulen in Ihrem Umfeld darauf aufmerksam. Alle Informationen über den Schweizer Schulpreis sowie die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie ab 19. September 2012 unter:
Link: www.schweizerschulpreis.ch
Autor(en) Forum Bildung
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Bildungsqualität (216) | Schulpreis (14) | Transparenz (102) |
Kategorie Transparenz und Wettbewerb | 22. Aug 2012
Dok.Nr. 1200
 
Metatext Die Deutsche Telekom Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Handlungsfelder sind: Frühe Bildung, schulisches- und ausserschulisches MINT-Lernen, Lehrerbildung, Talentförderung und Impulse für das Bildungssystem.
Link: www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/content/Telekom-Stiftung/de/407658
Autor(en) Deutsche Telekom Stiftung
Rubrik Organisationen Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Frühkindliche Bildung (134) | Integration (142) | Lehrpersonen (88) | MINT (99) |
Kategorie Frühe Bildung & Förderung | Integration und Führungsfähigkeit | Übergänge und Koordination | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 14. Aug 2012
Dok.Nr. 1176
 
Metatext In Kooperation zwischen der New York Hall of Science, TeachEngineering Digital Library und IBM Corporation ist eine spannende Website entstanden, die Lehrern Anregungen für anschaulichen Unterricht in MINT-Fächern auf verschiedenen Stufen, zu Fachdidaktik und Lehrmitteln bietet.


Link: www.teacherstryscience.org/
Autor(en) TeachersTryScience
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Lehrpersonen (88) | MINT (99) | Primarstufe (17) | Sekundarstufe I (49) | Sekundarstufe II (35) |
Kategorie Individualisierung des Unterrichts | Konzepte & Technologien & Best Practice | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 19. Jul 2012
Dok.Nr. 1174
 
Metatext Im Kanton Zürich soll der Unterricht in Naturwissenschaft und Technik verbessert werden. Der Regierungsrat will angehende Lehrer für diese Fächer begeistern.

Beitrag im Tages-Anzeiger, 14. Mai 2010
Link: www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/Lehrer-sollen-fuer-Naturkunde-begeistert-werden/story/26506167
Autor(en) Tages Anzeiger
Rubrik Beitrag für Zeitschrift Medientyp: Link
Stichworte Frühkindliche Bildung (134) | Lehrpersonen (88) | MINT (99) |
Kategorie Frühe Bildung & Förderung | Übergänge und Koordination | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 18. Jul 2012
Dok.Nr. 1156
 
Metatext Die Kinderuniversität Winterthur wurde 2011 von der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Winterthur NGW ins Leben gerufen. Unterstützt wurde sie von der ZHAW School of Engineering, dem Naturmuseum Winterthur sowie der Robert Sulzer-Forrer-Stiftung. «Das grosse Interesse der Schülerinnen und Schüler hat mich überrascht – und gezeigt, dass ein Bedürfnis vorhanden ist», so Peter Lippuner, Präsident der NGW. «Erstaunt hat mich zudem, mit welcher Konstanz die Kinder an alle sechs Vorträge gekommen sind». Nun findet die Kinderuniversität dieses Jahr zum zweiten Mal statt – mit spannenden Vorträgen zu Energie oder Raumfahrt und mit hochkarätigen Referenten wie Claude Nicollier. Neu beteiligt sich auch die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.


Link: www.zhaw.ch/zhaw/die-zhaw/news/newsdetail/news/kinderuniversitaet-ist-gestartet-1.html
Autor(en) ZHAW
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Gender (53) | MINT (99) | Primarstufe (17) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 21. Jun 2012
Dok.Nr. 1153
 
Metatext Mit dem LISSA-Preis prämiert werden Projekte, welche Stärken stärken und damit allen Schülerinnen und Schülern ermöglichen, ihre individuellen Interessen und Neigungen zu entdecken und zu entfalten. Wichtig ist uns aber auch, dass besonders begabte und interessierte Kinder auf dem Weg zur Exzellenz unterstützt werden. Der LISSA-Preis geht an Schulen, in denen Begabungsförderung kein Schlagwort, sondern gelebte Praxis ist.


Link: www.lissa-preis.ch/default.aspx?page=260
Autor(en) LISSA-Preis
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Gymnasium (30) | individualisierendes Lernen (108) | Primarstufe (17) | Professionalisierung (35) | Sekundarstufe I (49) | Sekundarstufe II (35) |
Kategorie Individualisierung des Unterrichts | Konzepte & Technologien & Best Practice | Integration und Führungsfähigkeit | Konzepte & Best Practice | Transparenz und Wettbewerb | Konzepte & Best Practice | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 20. Jun 2012
Dok.Nr. 1152
 
Metatext 3 LISSA-Preisträger gewähren Einblick ins Schulzimmer
Eine Filmdokumentation von Andreas Baumberger
2012
Link: www.lissa-preis.ch/default.aspx?page=222
Autor(en) LISSA-Preis
Rubrik Literatur/-Medienempfehlung Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | individualisierendes Lernen (108) | Primarstufe (17) |
Kategorie Individualisierung des Unterrichts | Konzepte & Technologien & Best Practice | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 20. Jun 2012
Dok.Nr. 1137
 
Metatext Die Schulen wandeln sich, im Kanton Zürich wie auch schweizweit, und stehen im Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit. Im Zuge der Reformen machen sie wertvolle Erfahrungen, entwickeln sich weiter und erwerben in verschiedensten Bereichen Expertenwissen. Diese individuellen Leistungen gilt es zu honorieren und sie soweit weiterzuentwickeln und zugänglich zu machen, dass alle Schulen davon profitieren können – mit dem Projekt Schulen lernen von Schulen (Projekt-sls).


Link: www.projekt-sls.ch/de/News/?NewsId=2629
Autor(en) PHZH Pädagogische Hochschule Zürich
Rubrik Best Practice Medientyp: Link
Stichworte Altersdurchmischtes Lernen AdL (51) | Begabungen fördern (66) | Bildungschancen (209) | Einbezug der Eltern (58) | Eingangsstufe (4) | individualisierendes Lernen (108) | Lehrpersonen (88) | Primarstufe (17) | Schulleitung (42) | Sekundarstufe I (49) |
Kategorie Individualisierung des Unterrichts | Konzepte & Technologien & Best Practice | Übergänge und Koordination | Basisstufe KG / Schule | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 13. Jun 2012
Dok.Nr. 1136
 
Metatext In unserer technologieorientierten Gesellschaft wächst die Bedeutung der naturwissenschaftlichen und technischen (Früh-)Bildung. Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ unterstützt daher mit Fortbildungsangeboten und Materialien pädagogische Fachkräfte dabei, den großen Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter zu begleiten. Das "Haus der kleinen Forscher" ist mittlerweile die größte Frühbildungsinitiative Deutschlands.

Die Idee zu dieser Bildungsinitiative entstand bereits im Jahre 2006 aus dem Projekt „McKinsey bildet". Gemeinsam mit der Helmholtz-Gemeinschaft, der Siemens AG und der Dietmar Hopp Stiftung gründete McKinsey & Company das "Haus der kleinen Forscher".

Um die Herausforderung ihrer deutschlandweiten Bildungsinitiative zu meistern, arbeitet die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ eng mit über 200 lokalen Netzwerkpartnern in Deutschland zusammen. Die pädagogisch-didaktische Grundlage der Stiftungsarbeit basiert auf den Erkenntnissen des Projekts "Natur-Wissen schaffen" der Deutsche Telekom Stiftung, welches von Wassilios E. Fthenakis, Professor für Entwicklungspsychologie und Anthropologie, geleitet wird.


Link: www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/
Autor(en) Stiftung Haus der kleinen Forscher
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Einbezug der Eltern (58) | Eingangsstufe (4) | Gender (53) | Kindergarten (48) | Lehrpersonen (88) | MINT (99) | Primarstufe (17) |
Kategorie Frühe Bildung & Förderung | Konzepte & Best Practice | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 13. Jun 2012
Dok.Nr. 1133
 
Metatext Fritz+Fränzi und der Stiftung Elternsein ist es seit über zehn Jahren ein zentrales Anliegen, Eltern in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken. Deshalb finden Sie nun auf unserer Website www.fritzundfraenzi.ch jeden Monat einen Podcast der beiden Lernspezialisten Nora Völker und Fabian Grolimund, in dem es jeweils darum geht, wie Eltern ihre Kinder – insbesondere bei den Hausaufgaben und beim Lernen – unterstützen können.


Link: www.fritzundfraenzi.ch/podcasts_01.php?intro=0
Autor(en) Fritz+Fränzi
Rubrik Diskussionsbeitrag Medientyp: Link
Stichworte Einbezug der Eltern (58) | Schule (140) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 13. Jun 2012
Dok.Nr. 1123
 
Metatext Warum die Frauen an der ETH in Unterzahl sind und die Naturwissenschaften zur Allgemeinbildung gehören, erklärt Heidi Wunderli-Allenspach, die erste Rektorin der ETH Zürich in SF Sternstunden Philosophie mit Katja Gentinetta vom 18. März 2012.

Heidi Wunderli-Allenspach, die erste Rektorin der ETH Zürich äusserte sich Sternstunde Philosophie vom 18.3.2012 unter anderem auch zur Frage der naturwissenschaftlich-technischen Grundausbildung. Sie betonte, dass wir als Staatsbürgerinnen und Staatsbürger vermehrt zu Abstimmungsgegenständen Stellung nehmen müssen, die ein breiteres Grundlagenverständnis voraussetzen (z.B. Gentechnologie, Ausstieg aus der Atomenergie, Klimawandel). Wir alle sind also angesprochen. Es gehe nicht nur darum, dass mehr Jugendliche ein ETH-Studium oder eine entsprechende Berufsausbildung anstreben. Problemlösungen setzten meist Interdisziplinarität voraus dazu gehöre auch ein vertieftes naturwissenschaftlich-technisches Verständnis. Heidi Wunderli-Allenspach kommt auch auf Gender-Aspekte zu sprechen und sagt aus, dass man Mädchen möglichst frühzeitig für diese Fächer gewinnen muss. Wer keine Zeit für die ganze Sendung hat: die Quintessenz folgt ab der 48. Minute für rund 5 Minuten.
Link: www.videoportal.sf.tv/video?id=e0b0a073-f3b9-4e7f-a968-e07343b2a942
Autor(en) SF
Rubrik Diskussionsbeitrag Medientyp: Link
Stichworte Gender (53) | MINT (99) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Diskussion, Aktualität | 24. Mai 2012
Dok.Nr. 1119
 
Metatext Der Unterricht in naturwissenschaftlich-mathematischen Fächern soll auf allen Schulstufen verbessert werden – mit diesem Ziel hat die ETH Zürich vor zwei Jahren das MINT-Lernzentrum gegründet. Seither entwickelt dieses zusammen mit Lehrkräften aus der Praxis neue Unterrichtseinheiten und -materialien.

Veröffentlicht: 08.02.12
Link: www.ethlife.ethz.ch/archive_articles/120208_MINT_Lernzentrum_rw/index
Autor(en) ETH Zürich
Rubrik Bericht Medientyp: Link
Stichworte Gender (53) | MINT (99) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Konzepte & Best Practice | 24. Mai 2012
Dok.Nr. 1107
 
Metatext Kommentare zu Monika Bütlers Kolumne in der NZZ am Sonntag vom 9. Oktober 2011
Link: http://www.batz.ch/2011/10/ist-eine-drei-in-mathe-wirklich-cool/
Autor(en) Monika Bütler
Rubrik Diskussionsbeitrag Medientyp: Link
Stichworte MINT (99) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Diskussion, Aktualität | 15. Mai 2012
Dok.Nr. 1099
 
Metatext Das Fachportal Pädagogik ist der zentrale Einstieg in die internationale wissenschaftliche Fachinformation für Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft und pädagogische Praxis. Mit der kostenfreien Verfügbarkeit dieses Informationsdienstes unterstützt das Fachportal Pädagogik das Prinzip Open Access, die freie Zugänglichkeit zu wissenschaftlichen Quellen. Im Mittelpunkt des Services stehen Literaturdatenbanken, Forschungsdatenquellen sowie umfassende Informationssammlungen zu den verschiedenen Aspekten der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung.




Link: www.fachportalpaedagogik.de
Autor(en) Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung DIPF
Rubrik Literatur/-Medienempfehlung Medientyp: Link
Stichworte Kein Stichwort
Kategorie Bildungsdebatte JA - Bildungsblockade NEIN! | Frühe Bildung & Förderung | Individualisierung des Unterrichts | Integration und Führungsfähigkeit | Transparenz und Wettbewerb | Übergänge und Koordination | Finanzierung & Wirtschaftlichkeit | Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 16. Apr 2012
Dok.Nr. 1097
 
Metatext Neuer Blog von Frau Prof. Dr. Margrit Stamm (Universität Fribourg, Beirätin bei Forum Bildung), in dem sie monatlich ein aktuelles bildungspolitisches Thema aufgreift und zur Diskussion stellt.
Link: margritstamm.blogspot.com/
Autor(en) Margrit Stamm
Rubrik Diskussionsbeitrag Medientyp: Link
Stichworte Kein Stichwort
Kategorie Bildungsdebatte JA - Bildungsblockade NEIN! | 16. Apr 2012
Dok.Nr. 1096
 
Metatext Umfassende Website über das Förderprogramm der Jacobs Foundation zur Vernetzung schulischer und ausserschulischer Bildungsangebote.
Link: www.bildungslandschaften.ch
Autor(en) Jacobs Foundation
Rubrik Projekte Medientyp: Link
Stichworte Begabungen fördern (66) | Bildungschancen (209) | Bildungsgerechtigkeit (163) | Tagesstrukturen (20) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | 16. Apr 2012
Dok.Nr. 1066
 
Metatext Die Fachstelle Elternmitwirkung

- informiert über Chancen, Modelle und Stolpersteine beim Aufbau der Zusammenarbeit

- dokumentiert gelungene Projekte

- fördert unterstützende Rahmenbedingungen in den Kantonen

- sorgt für die Information der Öffentlichkeit

- vernetzt Schulen, Eltern, Elternbildung, Kantone und Organisationen, die im Bereich Schule, Familie, Bildung, Erziehung und Gesundheitsförderung aktiv sind


Link: www.elternmitwirkung.ch

Gehört zur Veranstaltung:
Wenn zwei sich schätzen, freut sich das Kind (26.03.2012)

Autor(en) Fachstelle Elternmitwirkung
Rubrik Organisationen Medientyp: Link
Stichworte Einbezug der Eltern (58) | Schule (140) |
Kategorie Transparenz und Wettbewerb | 15. Mar 2012
Dok.Nr. 1046
 
Metatext Break-Out Session D an der 2. Bildungs- und Forschungskonferenz zum Thema "ICT-ein wichtiges Werkzeug der Schule" am 13. März 2012 im GDI Rüschlikon
Link: bit.ly/mcleodzurich
Autor(en) Scott McLeod
Rubrik Veranstaltungsunterlagen Medientyp: Link
Stichworte individualisierendes Lernen (108) | Schule (140) | Schulleitung (42) |
Kategorie Kompetenzen für die Wissensgesellschaft | Veranstaltungen | 13. Mar 2012

Weitere 20 Einträge »


Hauptförderpartner

Förderpartner Forum Bildung

 

Forum Bildung
Rotbuchstrasse 46
CH-8037 Zürich
+41 (0)52 242 22 42
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Mitglied / Förderpartner werden

Mitglied werden
Können Sie sich mit unseren Zielsetzungen identifizieren? Möchten Sie mit uns zusammen das Forum Bildung weiter auf- und ausbauen?
Die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft »

Förderpartner werden
Nur mit der freundlichen Unterstützung unserer Förderpartner können wir unsere Ziele verwirklichen.
Die Möglichkeiten einer Förderpartnerschaft »

 

Newsletter / News per Mail abonnieren

Forum Bildung informiert regelmässig in einem Newsletter und mit News per Mail über aktuelle Bildungsthemen. Lesen Sie den Newsletter auf der Webseite oder abonnieren Sie ihn als Druckversion per Postversand.


Copyright 2014 Forum Bildung
Turnerstrasse 1 - Postfach 1767 - CH-8401 Winterthur - +41 (0)52 242 22 42 - .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)